Das ADIZ Baden-Württemberg hält die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg in der großen Mehrheit für verschwörungsideologisch, inhaltlich anschlussfähig für rechte Idelogie-Fragmente und von der Beteiligung her für rechtsoffen. Sowohl bei den Redner/innen als auch im Publikum finden sich extrem rechte Personen und Gruppen. Die einzelnen Demonstrationen führen wir aber vorerst nicht auf, wenn wir im Einzelfall nicht die Beteiligung von Vertreter/innen der extrem Rechten oder rechte Inhalt nachweisen können. Das viele Querdenken-Demonstratationen hier fehlen, heißt trotzdem keinesfalls dass diese keine rechte Veranstaltung gewesen sind. Unser kleines Recherche-Team kommt bei der Fülle an Demonstrationen mit einer Auswertung schlicht nicht mehr hinterher.  Wir freuen uns daher über jeden Hinweis auf rechte Inhalte, Personen und Gruppen bei den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg.
  • Am 1. September 2021 fand laut Ankündigung im Tierschutzzentrum Pfullingen (Kreis Reutlingen) eine Veranstaltung mit dem Querdenken-Aktivist Thomas Berthold statt.
    Veranstalter war das „PI Politik Spezial Magazin“.
  • Am 1. September 2021 fand in der Zehntscheuer in Münsingen eine AfD-Veranstaltung mit Volker Münz (AfD-MdB) und Hansjörg Schrade (AfD-Kandidat) statt.
  • Am 2. September 2021 wurde in Winnenden laut Polizei „ein 31 Jahre alter Mann von einem Unbekannten rassistisch beleidigt. Der Täter soll ungefähr 1,80 Meter groß und muskulös sein und zur Tatzeit schwarze Motorradkleidung und einen schwarzen Helm, jeweils mit bunten Streifen, getragen haben:“[1]
  • Im Streit um die Einhaltung der 3G-Regeln in einem Fortbildungszentrum in der Martin-Luther-Straße rastete am 2. September 2021 eine 41-jährige Frau aus und ließ laut Polizei-Pressemitteilung „laut Musik laufen, schrie und beschädigte ein Hinweisschild. Außerdem hatte sie den Geschäftsführer des Zentrums als „Nazi“ beleidigt und den Hitlergruß gezeigt.“[2]
  • Am 2. September 2021 wurde in Schmiden (Rems-Murr-Kreis) ein Wahlwerbeplakat der Grünen mit einem spiegelverkehrtes Hakenkreuz beschmiert.[3]
  • Am 2. September 2021 wurde fest gestellt das in Fellbach ein Hakenkreuz auf ein Grünen-Wahlplakat geschmiert wurde.[4]
  • Am 3. September 2021 fand laut Ankündigung im Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt eine AfD-Veranstaltung mit Dr. Michael Mayer, Dr. Dirk Spaniel (AfD-MdB), Joachim Wundrak und Rüdiger Lucassen (AfD-MdB) statt.
  • In Herbertingen wurde am 3. September 2021 ein offenbar alkoholisierter 35-jähriger Mann verhaftet, auch weil er ein Hakenkreuz auf seinen Arm malte. Die Polizei-PM meldete:
    „Ein 35-jähriger benahm sich am Freitagabend im Zug derart daneben, dass sich der Zugführer in Herbertingen dazu entschloss anzuhalten und die Polizei zu verständigen. Der Mann hatte sich im Zug seiner Hose entledigt und urinierte neben seinen Sitz. Als er sich dann neben mehrere Mitfahrer setzte, die sich hierdurch jedoch belästigt fühlten, verständigten diese den Zugfahrer. Nachdem er seine Hinterlassenschaften im Zug selbständig weggewischt hatte, wurde der leicht unter Alkoholeinfluss und möglicherweise unter Drogeneinfluss stehende Mann von den Polizeibeamten in Gewahrsam genommen, um ähnliche Störungen zu verhindern. Den Beamten gegenüber prahlte der Mann noch mit einem aufgemalten Hakenkreuz am Unterarm, was noch eine Strafanzeige an die zuständige Staatsanwaltschaft zur Folge hat.“
    [5]
  • Am 3. September 2021 wurde laut Polizei-PM in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) „am Gebäude der Hörschbachschule festgestellt, dass die Glasscheiben an 22 Fenstern von außen mutwillig zerkratzt wurden. Zudem wurde in eine Scheibe ein Hakenkreuz eingeritzt. Der durch die Tat entstandene Sachschaden wurde noch nicht abschließend beziffert, könnte sich jedoch bis auf 10.000 Euro belaufen.“[6]
  • Am 4. September 2021 fand in Lauda-Königshofen eine AfD-Kundgebung mit 150 Personen statt. Redner/innen waren Björn Höcke, Maximilian Krah (AfD-MdEP), Johann Martel und Christina Baum (AfD-Bundestagskandidatin). Es wurde ein Song des rechtsextremen Musikprojekts „Runa & Rebellin“ abgespielt.
  • Am 4. September 2021 fand laut Ankündigung in Herrenberg eine AfD-Wahlkampfveranstaltung mit Alice Weidel (AfD-MdB), Marc Bernhard (AfD-MdB), Dr. Marc Jongen (AfD-MdB) und Markus Frohnmaier (AfD-MdB) statt.
  • Am 5. September 2021 fand in Crailsheim eine AfD-Kundgebung mit angeblich 150 Personen (Eigenangabe) statt. Redner/innen waren Jochen Lobstedt, Jens Moll, Markus Frohnmaier, Anton Baron und Alice Weidel (AfD-MdB).
  • Am 5. September 2021 fand in Öhringen eine AfD-Kundgebung mit angeblich 170 Personen (Eigenangabe) statt. Redner/innen waren Anton Baron (AfD-MdL), Alice Weidel (AfD-MdB) und Markus Frohnmaier (AfD-MdB).
  • Am 7. September 2021 fand in der Schwabenlandhalle in Fellbach der Vortrag „Imperium USA – die skrupellose Weltmacht“ mit dem Verschwörungsideologen Daniele Ganser statt. Es kamen rund 600 Personen.
  • Am 8. September 2021 fand laut Ankündigung in der Bierbrezel in Tuttlingen eine AfD-Veranstaltung mit Joachim Bloch (AfD-Bundestagskandidat) und Rüdiger Klos (AfD-MdL) statt.
  • Am 9. September 2021 fand online 16 Uhr eine AfD-Veranstaltung mit Diana Zimmer (AfD-Bundestagskandidatin) und Markus Frohnmaier statt.
  • Am 9. September 2021 fand online 18 Uhr eine AfD-Veranstaltung mit Malte Kaufmann (AfD-Bundestagskandidat) und Markus Frohnmaier statt.
  • Am 9. September 2021 fand im Kreis Neckar-Zabern eine AfD-Veranstaltung mit Marc Jongen (AfD-MdB) statt.
  • Am 9. September 2021 fand laut Ankündigung im Sängerheim Konkordia in Bad Schönborn eine AfD-Veranstaltung zum Thema „Wie sicher ist Deutschland?“ mit Ruth Rickersfeld (AfD-Kandidatin Bruchsal-Schwetzingen), Martin Hess (AfD-MdB) und Rene Notziger (AfD-Kandidat Bretten-Ettlingen) statt.
  • Am 9. September 2021 fand in der Karlsburg in Karlsruhe-Durchlach eine AfD-Veranstaltung mit Marc Bernhard (AfD-MdL) und Beatrix von Storch (AfD-MdB) statt.
    Es kamen 75 Besucher/innen.[7]
  • In Reutlingen wurden vom 10. auf den 11. September 2021 im Stadtgebiet mehrere Hakenkreuze gesprüht.[8]
  • Vom 11. bis zum 12. September 2021 fand in der Messe in Stuttgart der Landesparteitag der AfD Baden-Württemberg mit 400 Delegierten statt. Gastredner war Dr. Gottfried Curio (AfD-MdB).
  • Am 11. September 2021 fand in Mannheim eine AfD-Veranstaltung mit Malte Kaufmann und Jörg Finkler statt.
  • Am 11. September 2021 feierte der NPD-Kreisverband Karlsruhe ein Sommerfest.
    Ralph Kästner hielt einen Vortrag.[9]
  • Am 11. September 2021 störten in Maulbronn (Enzkreis) etwa 60 Querdenker/innen mit Trillerpfeifen und Sprechchören eine Rede von Grünen-Politiker Robert Habeck.[10]
    Ein Zeitungsbericht vermeldete:
    „Dabei sei sogar ein Zuhörer leicht verletzt worden, weil eine Trillerpfeife direkt neben seinem Ohr eingesetzt worden sei, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presseagentur. Zwei weitere Menschen wurden bei einem Gerangel zudem leicht verletzt.“[11]
  • Am 14. September 2021 fand in der Stadthalle in Kehl eine AfD-Wahlkampfveranstaltung zum Thema „Der Migrationspakt der EU“ mit Bernhard Zimniok (AfD-MdEP), Dr. Christina Baum (AfD-Bundestagskandidatin) und Taras Maygutiak (AfD-Bundestagskandidat) statt.
  • Am 14. September 2021 trat beim Stammtisch der AfD Heidelberg Martin Sichert (AfD-MdB aus Bayern) auf.
  • Am 15. September 2021 fand in Freiburg eine AfD-Veranstaltung mit Dr. Marc Jongen (AfD-MdB) statt.
  • Am 15. September 2021 fand in der Stadthalle in Biberach eine AfD-Veranstaltung mit Joana Cotar (AfD-MdB Hessen), Malte Kaufmann(AfD-Bundestagskandidat), Rebecca Weißbrodt (AfD-Bundestagskandidatin) und Stefan Thien statt. Es kamen angeblich 120 Personen.
  • Am 15. September 2021 fanden laut Ankündigung in der Pizzeria Schützenhaus in Göppingen die „Alternative Gespräche“ mit Volker Münz (AfD-MdB) und Marc Bernhard (AfD-MdB) statt.
  • Am 17. September 2021 fand in Rheinfelden eine AfD-Kundgebung statt.
    Es sprachen Markus Frohnmaier (AfD-MdB), Martina Kempf und Marco Näger.
  • Am 18. September 2021 fand in Calw eine Demonstration gegen Jens Spahn statt.
    Es kam zu Rufen wie „Mörder“ oder „Lügner“.
  • Am 18. September 2021 fand in Göppingen die AfD-Kundgebung „Keine Impfzwang durch die Hintertür“ mit Volker Münz (AfD-MdB) und Markus Frohnmaier (AfD-MdB) statt.
  • Am 18. September 2021 fand in Ulm eine AfD-Kundgebung mit Eugen Ciresa, Marc Bernhard (AfD-MdB), Markus Frohnmaier (AfD-MdB) und Kristof Heitmann statt.
  • In Ulm kam es während der Kulturnacht am 18. September 2021 in der Rebengasse zu rassistische Aussagen eines dort auftretenden Sängers gegen Schwarze („Wir wollen hier in Deutschland keine Schwarzen! Ist doch so?“). Niemand widerspricht, einige klatschen zustimmend.
    Weiter äußerte der alkoholisierte Sänger sich rassistisch zur Größe der Geschlechtsteile schwarzer Männer.[12]
  • Am 18. September 2021 griff in Friedrichshafen ein Mann einen Obdachlosen mit einem Stein in der Hand an.
    Er verletzte ihn dabei erheblich. Laut Polizei erlitt das Opfer mehrere Kopfplatzwunden und eine Fraktur im Gesicht davon, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.[13]
  • Am 19. September 2021 fand laut Ankündigung im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen eine AfD-Veranstaltung mit Tino Chrupalla (AfD-MdB), Alice Weidel (AfD-MdB), Detlev Gallandt und Christoph Gögel statt.
  • Am 20. September 2021 trieben laut Polizei-PM „noch unbekannte Täter auf dem Freitzeitgelände im Bereich des Jugendzentrums Kornwestheim in der Stuttgarter Straße ihr Unwesen. Die Sportanlage sowie ein Sitzbereich wurden mit Hakenkreuzen und SS-Symbolen beschmiert. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf eine vierstellige Summe belaufen.“[14]
  • Am 20. September 2021 fand laut Ankündigung in der Aula im Sportzentrum im Grüner in Bretten eine AfD-Wahlkampfveranstaltung mit Martin Hess (AfD-MdB), Rene Rotzinger (AfD-Bundestagswahl-Direktkandidat im Wahlkreis 272) und Markus Frohnmaier (AfD-MdB) statt.
  • Am 20. September 2021 fand in Lahr laut Ankündigung eine AfD-Veranstaltung mit Thomas Seitz (AfD-MdB) und Dirk Spaniel (AfD-MdB) statt.
  • Am 21. September 2021 fand in Aalen Protest von Impfgegner/innen gegen einen Auftritt von Jens Spahn statt.
  • Am 21. September 2021 fand laut Ankündigung in der Begegnungsstätte Grötzingen in Karlsruhe eine AfD-Wahlkampfveranstaltung „Warum Sie AfD wählen sollten!“ mit Nicolaus Fest und Marc Bernhard (AfD-MdL) statt.
  • Am 22. September 2021 fand laut Aufrufen in Karlsruhe eine Demonstration gegen Annalena Baerbock (Grüne) statt. Aufgerufen hatten Rechte wie Markus Huck und Ralph Bühler.
  • Am 22. September 2021 fand laut Ankündigung in der Harmonie in Heilbronn ein AfD-Wahlkampfveranstaltung zum Thema „Frauenquote? Brauchen wir nicht! Plus“ mit Christina Baum (Ex-AfD-MdL), Franziska Gminder (AfD-MdB), Nicole Höchst (AfD-MdB) und Carola Wolle (AfD-MdL) statt.
  • Am 22. September 2021 fand laut Ankündigung im Biergarten im Enzauenpark in Pforzheim eine AfD-Veranstaltung mit Dirk Spaniel (AfD-MdB), Jürgen Braun (AfD-MdB), Joachim Paul (AfD-Bundesvorstand) und Diana Zimmer (AfD-Bundestagskandidatin) statt.
  • Am 22. September 2021 fanden laut Ankündigung in der Pizzeria Schützenhaus in Göppingen die „Alternative Gespräche“ mit Volker Münz (AfD-MdB) statt.
  • Am 23. September 2021 versuchten in Schwäbisch zehn Gmünd Impfgegner/innen einen Impf-Bus bei zwei verschiedenen Schule zu blockieren.[15]
  • Am 23. September 2021 versuchten in Freiburg 100 Impfgegner/innen einen Impf-Bus bei der Angell-Schule zu blockieren.[16]
  • Am 23. September 2021 fand online eine AfD-Veranstaltung zum Thema „IAA – ‚Mobilität der Zukunft’“ mit Dirk Spaniel (AfD-MdB) und Gert Hildebrand (Ex-Mini-Designer) statt.
  • Am 24. September 2021 fand im Landgasthof Stern in Bühlertann eine AfD-Veranstaltung mit Jens Moll statt.
  • Am 25. September 2021 fand in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) auf dem Marktplatz eine AfD-Wahlkampf-Abschlussveranstaltung mit Volker Münz (AfD-MdB), Gerd Mannes (AfD-MdL Wahlkreis Neu-Ulm), Kristof Heitmann (AfD-Direktkandidat Wahlkreis Ulm) und Eugen Ciresa (AfD-Kreisrat) statt.
  • Am 25. September 2021 fand in Karlsruhe eine AfD-Wahlveranstaltung mit Alice Weidel (AfD-MdB), Martin Hess (AfD-MdB), Marc Bernhard (AfD-MdB) und Markus Frohnmaier (AfD-MdB) statt.
  • Am 26. September 2021 fand im Hotel „Maritim“ in Stuttgart die AfD-Wahlparty statt.

[1] Winnenden – Rassistische Beleidigungen: Stuttgarter Zeitung, 04.09.2021

[2] Frau rastet aus und zeigt Hitlergruß, Stuttgarter Zeitung, Ludwigsburger Kreiszeitung, 03.09.2021, https://www.lkz.de/lokales/blaulicht_artikel,-41-jaehrige-beschimpft-mann-als-nazi-und-tritt-nach-polizisten-_arid,650867.html

[3] Fellbach/Schmiden – Hakenkreuz auf einem Wahlplakat, Stuttgarter Zeitung, 03.09.2021

[4] Polizeipräsidium Aalen: Rems-Mur-Kreis: Hakenkreuz auf Wahlplakat – Unfälle, 02.09.2021, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/5010126

[5] Polizeipräsidium Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen, 04.09.2021, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138081/5011327

[6] Polizeipräsidium Aalen: Murrhardt: Vandalismus – 22 Fensterscheiben zerkratzt, 03.09.2021, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/5011088

[7] Tina Givoni: Gegendemonstration vor der Karlsburg. Beatrix von Storch unterstützt AfD-Kandidat Marc Bernhard beim Wahlkampf in Karlsruhe-Durlach, 10.09.2021, https://bnn.de/karlsruhe/karlsruhe-stadt/beatrix-von-storch-afd-kandidat-marc-bernhard-wahlkampf-karlsruhe-durlach

[8] Gebäude in Reutlingen mit Hakenkreuzen beschmiert: Zeugen gesucht, 11.09.2021, https://www.gea.de/blaulicht_artikel,-geb%C3%A4ude-in-reutlingen-mit-hakenkreuzen-beschmiert-zeugen-gesucht-_arid,6494323.html

[9] NPD Karlsruhe: Sommerfest des Kreisverbands Karlsruhe am 11.09.2021, 21 September 2021, https://npd-bw.de/sommerfest-des-kreisverbands-karlsruhe-am-11-09-2021/

[10] dpa: Mit Trillerpfeifen und Sprechchören. „Querdenker“ stören Rede von Grünen-Politiker Robert Habeck, 12.09.2021, https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_90784812/maulbronn-querdenker-stoeren-massiv-rede-von-gruenen-politiker-robert-habeck.html

[11] Felix Hackenbruch: Zwischenfall in Baden-Württemberg Querdenker stören Wahlkampfauftritt der Grünen, 16.09.2021, https://www.tagesspiegel.de/politik/zwischenfall-in-baden-wuerttemberg-querdenker-stoeren-wahlkampfauftritt-der-gruenen/27616164.html

[12] Rassismus im Rahmen der Kulturnacht, Südwestpresse, ??? https://www.swp.de/suedwesten/staedte/ulm/rassismus-im-rahmen-der-kulturnacht-das-sagt-die-stadt-zu-den-rassistischen-aeusserungen-eines-saengers-59705459.html

[13] Sebastian Lipp: Mit Stein auf Wohnsitzlosen eingeschlagen, „Allgäu Rechtsaußen“, 21. September 2021, https://allgaeu-rechtsaussen.de/2021/09/21/friedrichshafen-mit-stein-auf-wohnsitzlosen-eingeschlagen/

[14] Polizeipräsidium Ludwigsburg: Kornwestheim: Freizeitanlage mit Hakenkreuzen beschmiert, 24.09.2021, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/5028970

[15] Corona-Impfaktion an Schulen blockiert: BW-Regierung kritisiert Gegner, 23.09.2021, https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-impfgegner-stoeren-impfaktionen-an-schulen-in-bw-100.html

[16] Corona-Impfaktion an Schulen blockiert: BW-Regierung kritisiert Gegner, 23.09.2021, https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-impfgegner-stoeren-impfaktionen-an-schulen-in-bw-100.html; Autonome Antifa Freiburg: Anti-Impf-Propaganda vor Freiburger Schule, 27.09.2021, https://autonome-antifa.org/?breve8066