2020-06-16T20:19:56+02:00

Sommerkampagne der AfD Baden-Württemberg fällt ins Sommerloch

Trotz aller interner Streitereien versuchte die AfD in Baden-Württemberg vom 23. Juli bis zum 28. August einen als ‚Sommerkampagne‘ getarnten verfrühten Landtagswahlkampf zu führen. Dieser Versuch darf als gescheitert angesehen werden. Die ‚Sommerkampagne‘ trug den Namen „Gemeinsam unsere Zukunft sichern” bzw. manchmal auch „Raus aus der Krise - Rein in die [...]

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (August 2020)

Am 1. August 2020 fand in Laupheim eine AfD-Kundgebung statt. Die Veranstaltung fand im Rahmen der „Sommerkampagne "Gemeinsam unsere Zukunft sichern" der AfD Baden-Württemberg“ statt. Am 1. August 2020 fand in Bad Schussenried in der „Dicke Hilde“ eine AfD-Veranstaltung mit Rebecca Weissbrodt und vermutlich mit Thomas Seitz (AfD-MdB) statt. Die Veranstaltung fand [...]

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (Juli 2020)

Am frühen Morgen des 2. Juli 2020 kam es im Rahmen einer Auseinandersetzung an einer  Tankstelle in Tübingen zwischen der Polizei und zwei alkoholisierten Männern (31, 41) zu Beleidigungen und Hitlergrüßen durch die Betrunkenen.[1] Am 4. Juli 2020 wurde in Westerheim (Alb-Donau-Kreis) von Unbekannten ein Hakenkreuz in den Kotflügel eines in [...]

AfD Baden-Württemberg erbte im Jahr 2017 250.000 Euro

In dem am 24. Februar 2020 veröffentlichten Rechenschaftbericht des Deutschen Bundestag für 2018 wird eine Erbschaft von 248.895 Euro für die AfD Baden-Württemberg ausgewiesen [LINK: https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/173/1917350.pdf]. Screenshot: Rechenschaftbericht des Deutschen Bundestag für 2018 Erblasser war der 2017 verstorbene Friedrich Stauch aus Walddorfhäslach (Kreis Reutlingen). Er hatte der AfD in [...]