2021-06-03T22:40:32+02:00

Kundgebung in Stuttgart Bad Cannstatt: extreme Rechte erinnern an Angriff auf Andreas Ziegler

Im Frühjahr 2020 kam es auf dem Cannstatter Wasen zu einem Angriff auf Teilnehmer einer Querdenken-Demonstration. Laut Staatsanwaltschaft soll eine Gruppe von 20 bis 40 vermummten Personen aus der linksradikalen Szene, drei Mitglieder der rechten Betriebsratsliste "Zentrum Automobil" (ZA) am Rande der Demonstration angegriffen haben. Dabei wurde der ZA-Funktionär Andreas Ziegler [...]

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (Juni 2021)

Das ADIZ Baden-Württemberg hält die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg in der großen Mehrheit für verschwörungsideologisch, inhaltlich anschlussfähig für rechte Idelogie-Fragmente und von der Beteiligung her für rechtsoffen. Sowohl bei den Redner/innen als auch im Publikum finden sich extrem rechte Personen und Gruppen. Die einzelnen Demonstrationen führen wir aber vorerst [...]

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (Mai 2021)

Das ADIZ Baden-Württemberg hält die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg in der großen Mehrheit für verschwörungsideologisch, inhaltlich anschlussfähig für rechte Idelogie-Fragmente und von der Beteiligung her für rechtsoffen. Sowohl bei den Redner/innen als auch im Publikum finden sich extrem rechte Personen und Gruppen. Die einzelnen Demonstrationen führen wir aber vorerst [...]

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (April 2021)

Das ADIZ Baden-Württemberg hält die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg in der großen Mehrheit für verschwörungsideologisch, inhaltlich anschlussfähig für rechte Idelogie-Fragmente und von der Beteiligung her für rechtsoffen. Sowohl bei den Redner/innen als auch im Publikum finden sich extrem rechte Personen und Gruppen. Die einzelnen Demonstrationen führen wir aber vorerst [...]

Nach oben