2023-08-20T22:16:07+02:00

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (Dezember 2023)

Das ADIZ Baden-Württemberg hält die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg in der großen Mehrheit für verschwörungsideologisch, inhaltlich anschlussfähig für rechte Idelogie-Fragmente und von der Beteiligung her für rechtsoffen. Sowohl bei den Redner/innen als auch im Publikum finden sich extrem rechte Personen und Gruppen. Die einzelnen Demonstrationen führen wir aber vorerst [...]

Durch die Hintertür rein geschmuggelt: Agrar-Proteste mit rechter Beteiligung am 8. Januar 2024 in Stuttgart

Es waren geschätzte 600 bis 700 Personen, die sich am 8. Januar 2024, ab 11 Uhr in Stuttgart auf dem Rotebühl-Platz versammelt hatten, um u.a. gegen die Streichung der Agrardiesel-Subventionen zu demonstrieren. Auch in zahlreichen rechten 'Social Media'-Kanälen wurde auf den Rotebühl-Platz mobilisiert. Extreme Rechte und Pandemie-Leugner*innen stellten unter den [...]

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (November 2023)

Das ADIZ Baden-Württemberg hält die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg in der großen Mehrheit für verschwörungsideologisch, inhaltlich anschlussfähig für rechte Idelogie-Fragmente und von der Beteiligung her für rechtsoffen. Sowohl bei den Redner/innen als auch im Publikum finden sich extrem rechte Personen und Gruppen. Die einzelnen Demonstrationen führen wir aber vorerst [...]

„die Heimat“ (ehemals NPD) – Landesverband Baden-Württemberg

Jahrzehntelang war die NPD in Baden-Württemberg die bestimmende extrem rechte Kraft im Parteienspektrum. Für ein paar Jahre wurde dieses Monopol von der Partei „Die Republikaner“ gebrochen und ab 2013 endgültig von der AfD, die sich seit ihrer 2013 eine Sammelpartei rechts von der Union ist. Anderes Label, gleicher Inhalt: Von [...]

Nach oben