2020-06-16T20:19:56+02:00

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (Juni 2020)

Anfang Juni 2020 beschmierten in Backnang laut Polizei-PM unbekannte Täter/innen „die Wände eines Torbogens in der Straße Stiftshof mit roter Farbe, unter anderem auch mit einem Hakenkreuz.“[1] Im Juni 2020 kam es in Ludwigsburg zu auf dem Friedhof von Ludwigsburg zu Angriffen auf alevitische Gräber und Übergriffe türkischer Nationalist/innen auf alevitische [...]

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (Mai 2020)

Am 1. Mai 2020 fand in Hechingen vor der Moschee eine AfD-Demonstration gegen den Muezzin-Ruf mit 45 AfD-Mitgliedern statt.[1] Vom 1. bis zum 3. Mai 2020 sollte in Schiltach das Grauzone-Event „9. Randale Records Meeting“ stattfinden. Es fand vermutlich wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Am 1. Mai 2020 fand im Main-Tauber-Kreis [...]

Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (April 2020)

Im April 2020 wurde in Friedrichshafen unter der Eisenbahnbrücke bei der Auffahrt vom Schwanenweg auf die B31 ein Hakenkreuz entdeckt.[1] Für den 4. April 2020 war im Hotel-Gasthof zum Rad in Leutkirch im Allgäu der verschwörungsideologische Vortrag „Fehler in der Matrix und andere Phänomene“ mit Traugott Ickeroth geplant. Die Veranstaltung entfiel [...]