Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (November 2018)

• Am 1. November 2018 fand im Bürgersaal in Wernau eine AfD-Vortragsveranstaltung zum Thema „Sicherheit, Polizei und Bundeswehr“ mit Jan Nolte (AfD-MdB) und Simon Dennenmoser (AfD-MdB) statt. Veranstalter war die Junge Alternative Esslingen-Göppingen.

• Am 1. November 2018 war im „Im Hirschen“ in Stockach-Windegg eine AfD-Veranstaltung zum Thema „Innere Sicherheit“ mit Lars-Patrick Berg (AfD-MdL) angekündigt.

• Am 2. November 2018 soll in Heilbronn bei der extrem rechten Gruppe „WIR Heilbronn“ ein Vortrag zum Thema „Mythen um den NSU-Prozess” mit Nicole Schneiders, Rechtsanwältin von Ralf Wohlleben im NSU-Prozess, stattgefunden haben.

• Am 2. November 2018 war im Restaurant Bergmattenhof in Sexau ein AfD-Sonderstammtisch zum Thema „Kommunalwahl“ mit Thomas Seitz (AfD-MdB) angekündigt.

• Am Morgen des 3. November 2018 brannte in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) die Lagerhalle eines Flüchtlingsheims in der Wachbacher Straße vollständig aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Es entstand ein Schaden von 100.000 Euro.[1]

• Am 5. November 2018 referierte Leyla Bilge für die AfD in Stuttgart.

• Am 8. November 2018 wurde in Backnang gegen 2 Uhr am Bahnhof laut einem Pressebericht ein 37-Jähriger „von einem Triebwagenfahrer dabei beobachtet, wie er mit Kreide Zeichnungen vornahm und letztlich über das Gleisbett flüchtete. Der Mann konnte von der alarmierten Polizei später in der Innenstadt dingfest gemacht werden. Nach Polizeiangaben hatte er in der Nacht 28 Symbole am Bahnsteig und Brücken angebracht. Es handelte sich um doppelte Siegrunen

und Symbole, die bei der rechten Szene verwendet werden.“[2]

• Am 8. November 2018 war im „Gasthaus zom Kronawirt“ in Herrenberg-Gültstein ein AfD-Bürgerdialog mit Udo Stein (AfD-MdL) angekündigt.

• Am 8. November 2018 fand im Gasthaus „Goldener Stern“ in Lauda-Königshofen ein AfD-Bürgertreff mit Dr. Christina Baum (AfD-MdL) zum Thema „Minderheitswerdung der Deutschen“ statt.

• Am 9. November 2018 war im Gasthaus „Kanne“ in Königsbach-Stein die „Alternative Runde“ mit Bernd Gögel (AfD-MdB) und Dr. Thomas Fink angekündigt.

• Am 9. November 2018 fand im Bürgerzentrum in Heidelberg-Kirchheim die AfD-Veranstaltung „Quo vadis, Europa?“ mit Jörg Meuthen (AfD-MdEP), Malte Kaufmann und Guido Reil statt. Es kamen 400 AfD-Anhänger/innen[3].

• Am 9. November 2018 referierte Dieter Amann (AfD) bei rechten „Bürgerinitiative Aufbruch 2016“ über den Globalen Pakt für Migration der UN und die Pläne der EU.

• Vom 9. bis 10. November 2018 fand im Kloster in Roggenburg der Offene Konvent des rechten „ORDO MILITIÆ CRUCIS TEMPLI – Tempelritterorden e.V.“ statt.

• Am 10. November 2018 fand im „Raum Stuttgart“ eine sicherheitspolitisches Tagung des Studienzentrums Weikersheim mit Rainer Thesen (Jurist und Oberst der Reserve, Autor des Buches „ Deutschland stürzt ab“), Gerd Stamm (Oberst der Reserve, ehemaliger Berufssoldat und ehemaliger Repräsentant eines renommierten deutschen Rüstungsbetrieb) und Dieter Farwick (BrigGen a.D. und Publizist), Leiter der Tagung, aus Sigmaringen statt.

• Am 10. oder 11. November 2018 referierte Johannes Scharf angeblich auf einer NPD-Vortragsveranstaltung in Mannheim zum Thema „biologisch korrekt statt politisch korrekt“.

• Am 11. November 2018 wurden bei einem Spiel des  TSV Waldenbuch gegen SGM Neuweiler/Oberkollwangen Spieler des TSV Waldenbuch von einer fünf- bis sechsköpfigen Gruppe gegnerischer Fans rassistisch beleidigt („Kameltreiber“, „Terrorist“, „Bombenleger“).
Auch ein anderer Spieler musste sich anhören, er solle sich schämen, als Deutscher einen Türken zu verteidigen.[4]

• Am 12. November 2018 soll ein „Alternatives Stadtgespräch“ des AfD-Ortsverbandes Unteres Jagsttal mit Waldemar Birkle (AfD-Stadtrat von Pforzheim) stattgefunden haben.

• Am 12. November 2018 soll die AfD Mannheim auf dem „Campus Mannheim“ einen Vortrag mit Christina Baum (AfD-MdL) veranstaltet haben.

• Zwischen 12. und 13. November 2018 wurde das Schulzentrum in Karlsruhe-Neureut mit Hakenkreuzen beschmiert.

Es entstand ein Schaden von mehreren 1.000 Euro.[5]

• Am 13. November 2018 fand in der „Badner Halle“ in Rastatt eine AfD-Veranstaltung zum Thema „Alternative für Diesel“ mit Marc Bernhard (AfD-MdB) und Dr.-Ing. Dirk Spaniel (AfD-MdB) statt.

• In Wangen wurde um den 14. November 2018 Hakenkreuze in roter Farbe aufgesprüht.[6]

• Am 14. November 2018 fand in der Aula der Sporthalle „im Grüner“ in Bretten eine AfD-Veranstaltung mit Marc Bernhard (AfD-MdB) und Markus Frohnmaier (AfD-MdB) statt. Die  Moderation übernahm Dr. Rainer Balzer (AfD-MdL).

• Am 14. November 2018 referierte Martin E. Renner (AfD-MdB) für die AfD im Zollernalbkreis.

• Am 15. November 2018 war im Gasthaus Brandeck in Offenburg der AfD-Vortrag „Plädoyer für grundlegende Änderungen im Sozialrecht“ mit Manfred Himmelsbach angekündigt.

• Am 15. November 2018 soll in Calw/Freudenstadt eine AfD-Veranstaltung mit Bernd Gögel (AfD-MdL) stattgefunden haben.

• Am 15. November 2018 soll in Karlsruhe beim VDSt zum Thema „Währungslobbyismus“ Prof. Dr. Joachim Starbatty (LKR-MdEP, Ex-AfD-MdEP) stattgefunden haben.

• Am 16. November 2018 sollen die AfD-Ortsverbände Kirchheim/Teck und Unteres Filstal in dem Restaurant „Staigers Bären“ in Plochingen den Vortrag „Die Methoden des Verfassungsschutzes. Die Folgen einer Beobachtung für die Partei und deren Mitglieder. Wie können wir uns wehren?“ mit Rolf Schlierer, dem ehemaligen Bundesvorsitzenden der Republikaner, veranstaltet haben.

• Am 16. November 2018 fand im Clubhaus der „Raven Hearts“ in Winnenden ein rechtslastiges Blackmetal-Konzert mit „Unholy War“, „Grand old Wrath“ und „Mourntul Winter“ statt.

„Unholy War“ gehört zu dem NSBM-Label „Nervengas Versand“.

• Die Stele zu Ehren von Karl Heinrich Ulrichs, einem Jurist der sich für die rechtliche Gleichstellung von Homosexuelle einsetzte, in Stuttgarter wurde vermutlich in der Nacht zum 17. November 2018 von Unbekannten mit blauer Farbe beschmiert.[7]

Ein homophobes Motiv kann nicht ausgeschlossen werden.

• Am 17. November 2018 fand im Historisches Kaufhaus in Freiburg der Festkommers „200 Jahre Burschenschaft in Freiburg“ mit Reden von Werner Münch zum Thema „Chancen und Gefahren von Freiheit und Rechtsstaatlichkeit in der Demokratie“ und von Rainer Wieland zum Thema „Europa – Denkpause am Scheideweg“ statt.

• Am 17. November 2018 fand vermutlich in Baden-Württemberg ein Rechtsrock-Konzert mit den Bands „Prolligans“ und „Kommando 192“ statt.

• Am 17. November 2018 veranstalteten Aktivist/innen der Neonazi-Kleinstpartei „Die Rechte“ in Karlsruhe eine Privatfeier mit dem Liedermacher „Der Rebell“ und den Bands „Oidoxie“ und „Blindfolded“ aus den Niederlanden. Es kamen „über 50 Personen“.[8]

• Am 17. November 2018 veranstaltete die antimuslimische „Bürgerbewegung Pax Europa“ (BPE) auf dem Mailänder Platz in Stuttgart eine Kundgebung zu den Thema „Aufklärung über den Islam und die DITIB“. Es trat u.a. Michael Stürzenberger aus München als Redner auf.

• Am 19. November 2018 haben in Bad Säckingen (Kreis Freiburg) am Bahnhof Unbekannte die Herrentoilette beschmiert. Die Polizei-PM vermeldet: „Über den Urinalen wurde mit gelber Farbe ein Hakenkreuz aufgesprüht, außerdem wurden noch eine andere Wand und ein Waschbecken besprüht.“[9]

• Am 19. November 2018 war in Heidelberg bei der KDStV Arminia der RCDS-Vortrag „Echte Gleichberechtigung statt Quoten-Wahn“ mit der Antifeministin Birgit Kelle (CDU) angekündigt.

• Zwischen dem 20. und 21. November 2018 zerkratzte in Leonberg-Eltingen ein/e unbekannte/r Täter/in in vier Autos, drei Ford sowie einen Audi. Er hinterließ u.a. Hakenkreuz.

Es entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.[10]

• Am 22. November 2018 war im Ristorante Pizzeria Bühl in Rutesheim der AfD-Stammtisch mit einem Kurzvortrag zum Thema Feinstaub mit B.-M. Jetter angekündigt.

• Am 22. November 2018 war im Kreis Konstanz ein AfD-Informationsabend mit Marc Bernhard (AfD-MdB) angekündigt.

• Am 23. November 2018 wurde laut Polizei-PM „gegen 9.50 Uhr festgestellt, dass Unbekannte den im Einmündungsbereich Haldenbergstraße/Am Haldenberg aufgestellten Verkehrsspiegel mit einem Schriftzug besprüht sowie Aufklebern angebracht haben.“[11]

• Am 23. November 2018 war in der Festhalle Lu-Wa Delux in Wertheim- Reinhardsdorf eine AfD-Veranstaltung zum Thema „Die Minderheitswerdung der Deutschen“ mit Dr. Christina Baum (AfD- MdL) angekündigt.

• Am 24. November 2018 fand in Lahr eine Kleinst-Kundgebung der antimuslimischen „Bürgerbewegung Pax Europa“ (BPE) gegen den Bau einer DITIB-Moschee statt. Redner war Michael Stürzenberger aus München. Laut Veranstalter nahmen angeblich 50 Personen an der Veranstaltung teil.[12]

• Am 24. November 2018 fand im „LKA Longhorn“ in Stuttgart ein Grauzone-Konzert mit „Unantastbar“ statt.

• Am 24. November 2018 fand bei der Karlsruher Bücherschau die Buchvorstellung „Die Rechts/Links-Verwirrung“ des rechtslastigen Ahriman-Verlag mit Fritz Erik Hoevels statt.

• Mutmaßlich Neonazis der „Autonomen Nationalisten Rems-Murr“ haben am Morgen des 25. November 2018 erneut einen Farbanschlag auf das Haus und den Wagen des Herausgebers und Chefredakteurs der Beobachter News, Alfred Denzinger, verübt.

Sie sprühten in roter Farbe seinen Namen und Nazisymbole wie Hakenkreuze und ihr Kürzel „ANRM“ auf ein Trafohäuschen in Sichtweite.[13]

• Am 25. November 2018 veranstaltete die Neonazi-Kleinstpartei „Der III. Weg“ „in der Bodenseeregion“ eine Schulung zum Thema „Datensicherheit“.[14]

• Am 26. November 2018 fand in Roigheim (Kreis Heilbronn) ein „Alternatives Stadtgespräch“ des AfD-Ortsverbandes Unteres Jagsttal mit Anton Baron (AfD-MdL) statt.

• Am 28. November 2018 fand im Hotel „Ulmer Stuben“ die Veranjstaltung „Deutschland im Spannungsfeld von Globalisierung und Geopolitik“ mit Prof. Dr. Max Otte, Mitglied im Beirat der AfD-nahen Reasmus-Stiftung, statt.

• Am 28. November 2018 fand im Schützenhaus Feudenheim in Mannheim die 53. Mannheimer Rede mit Uwe Junge statt.

• Am 30. November 2018 war in der Talwiesenhallen in Rielasingen-Worblingen eine Buchvorstellung und Politischer Diskussionsabend mit Dr. Wolfgang Gedeon (AfD-MdL) angekündigt.

• Ende November 2018 erschien im Berkheimer Mitteilungsblatt eine Anzeige, in der zu Geschenkspenden für Flüchtlinge aufgerufen wurde. Nach Berichten auf extrem rechten Online-Portalen gab es einen shitstorm gegen die Verantwortliche Brunhilde Burgmann, die im Ökumenischen Freundeskreis Asyl in Esslingen aktiv ist.[15]


[1]             Bad Mergentheim Unbekannte zünden Lagerhalle an, 03.11.2018, https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/heilbronn/Bad-Mergentheim,brand-in-bad-mergentheim-100.html

[2]             Redaktion: Nazi-Schmierer erwischt, 08.11.18, http://www.beobachternews.de/2018/11/09/nazi-schmierer-erwischt/

[3]             mpri/chh: Meuthen in Kirchheim: Rund 600 Demonstranten stellen sich 400 AfD-Anhängern entgegen!, 10.11.18, https://www.heidelberg24.de/heidelberg/heidelberg-kirchheim-joerg-meuthen-buergerhaus-demo-gegen-rechts-menschen-gegen-afd-anhaenger-10546524.html

[4]             Benjamin Schieler: Ein Rassismus-Vorfall schlägt Wogen, 16.11.2018, https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bezirksliga-boeblingen-calw-ein-rassismus-vorfall-schlaegt-wogen.9772ff88-898d-4b5c-81bf-c5bd77c397c9.html

[5]             Julia Falk: Das Schulzentrum in Karlsruhe-Neureut ist mit Hakenkreuzen beschmiert worden, Badische Neueste Nachrichten, 13.11.2018, https://bnn.de/lokales/karlsruhe/nazi-schmierereien-am-neureuter-schulzentrum-hoher-sachschaden

[6]             POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg, 14.11.2018, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4115747

[7]             Bietigheimer Zeitung, 20.11.2018

[8]               DIE RECHTE Baden-Württemberg: Erfolgreicher Balladenabend mit Oidoxie und Blindfolded in Karlsruhe, 1. Dezember 2018, http://rechte-bw.com/erfolgreicher-balladenabend-mit-oidoxie-und-blindfolded-in-karlsruhe/

[9]             POL-FR: Bad Säckingen: Schmierereien auf der Bahnhofstoilette, 20.11.2018, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4120441

[10]           Ludwigsburg (ots) – Leonberg-Eltingen: Vier Fahrzeuge beschädigt, 21.11.2018, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4121799

[11]           Lorch: Farbschmiererei, 23.11.2018, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4124325

[12]           Michael Stürzenberger: Islam-Aufklärung der BPE in Lahr: Facebook löscht Livestream, 26. November 2018, http://www.pi-news.net/2018/11/islam-aufklaerung-der-bpe-in-lahr-facebook-loescht-livestream/

[13]           Redaktion Beobachter-News: Neonazis greifen erneut Haus und Auto des Journalisten an. Wieder Farbanschlag auf BN-Herausgeber, 25. November 2018, http://www.beobachternews.de/2018/11/25/wieder-farbanschlag-auf-bn-herausgeber/

[14]           Der III. Weg: Vortrag über „Datensicherheit“ in der Bodenseeregion, 25.11.2018, https://der-dritte-weg.info/2018/11/vortrag-ueber-datensicherheit-in-der-bodenseeregion/

[15]           Rechte Hetze gegen Flüchtlingshelferin, 30.11.2018, https://www.esslinger-zeitung.de/region/esslingen_artikel,-rechte-hetze-gegen-fluechtlingshelferin-_arid,2230602.html

2019-01-05T00:00:54+00:0005.01.2019|