Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (Dezember 2018)

• Am 1. Dezember 2018 fand in St. Georgen ein Balladenabend mit Philip Tschentscher („Reichstrunkenbold“ bzw. „Freiheitskämpfer“), einer Person von „Nahkampf“ und Hannes Ostendorf von der Rechtsrockbans „Kategorie C“ statt, der angeblich von „etwa 60 Personen“ besucht wurde.[1]

• Am 1. Dezember 2018 soll in „Das Klösterle“ in Weil der Stadt ein AfD-Bürgerdialog zum Thema „Bericht aus Berlin mit Markus Frohnmaier (AfD-MdB), Volker Münz (AfD-MdB), Dr. Marc Jongen (AfD-MdB) und Dr. Gottfried Curio (AfD-MdB) stattgefunden haben.

• Am 1. Dezember 2018 fand in Heidelberg der korporierte 65. Heidelberger Schlosskommers statt.

• Am 1. Dezember 2018 fand bei der „Freien Evangelischen Gemeinde“ in Karlsruhe das rechtsklerikale „Symposium Kultur und Geschichte“ statt. ReferentInnen waren Dr. Christoph Wassermann (Thema „Wie werde ich gerettet? Rettung im Islam und im Christentum“), Tobias Kolb (Autor für das rechte Magazin „Krautzone“, Thema „Historisch-kritische Theologie, ihre Denkvoraussetzungen und Ziele – eine Analyse“), Dr. Helmut de Craigher aus Stuttgart (Mitglied der evangelikalen „Akademie für Weltmission“, Thema: „Der Gigantenkampf um das Sein in der Literatur“), Dr. Gottfried Sommer (Thema: „Der Einfluss der preußischen Hochkonservativen auf die Erweckung in Hinterpommern“), Dr. Susanne Roßkopf (Thema: „Die Kulturrevolution der 1968er. Eine Spätlese“) und Prof. Dr. Dr. Daniel von Wachter (Thema: „Christen müssen lernen auf die Minderheitensituation zu reagieren“),

• Am 3. Dezember 2018 fand im Kreis Konstanz ein AfD-Informationsabend mit Marc Bernhard (AfD-MdB) statt.

• Am 3. Dezember 2018 war im Schwabbach Stüble in Bretzfeld der AfD-Vortrag „Global Compact for Migration stoppen!“ mit Markus Frohnmaier (AfD-MdB), Anton Baron (AfD-MdL) und Udo Stein (AfD-MdL) angekündigt.

• Am 3. Dezember 2018 soll im Gasthaus „Hirschen“ in Stockach der AfD-Vortrag „Dieselfahrverbot und Klimahysterie“ mit Marc Bernhard (AfD-MdB) stattgefunden haben.

• Am 4. Dezember 2018 fand in der Europahalle in Karlsruhe die AfD-Veranstaltung „Deutschland im Umbruch“ mit Erika Steinbach statt.

• Am 4. Dezember 2018 fand war im Landgasthaus „Tanne“ in Breisach-Niederrimsingen ein Vortrag mit Volker Münz (AfD-MdB) angekündigt. Veranstalter war der AfD-Ortsverband Breisach.

• Am 4. Dezember 2018 veranstaltete der „Freundeskreis ein Herz für Deutschland Pforzheim“ auf dem Wartberg bei Heilbronn eine Fackelmahnwache mit 50 Personen.[2]

Sie wollten damit an die Bombardierung der Stadt am 4. Dezember 1944 erinnern.

• Am 5. Dezember 2018 war Dirk Spaniel (AfD-MdB) in der Alten Seminarturnhalle in Nagold zum Thema „Alternativen zu Fahrverboten – die Zukunft des Automobils“ als Referent angekündigt.

• Am 5. Dezember 2018 referierte Markus Frohnmaier (AfD-MdB) in Ulm zum Thema „Migration und Zuwanderung“.

• Am 5. Dezember 2018 war im Brauhaus Krone in Möhringen (Tuttlingen) ein AfD-Vortrag  zum Thema „Minderheitswerdung der Deutschen“ mit Dr. Christina Baum (AfD-MdL) angekündigt.

• Am 5. Dezember 2018 fand in der Oberschwabenhalle in Ravensburg ein AfD-Bürgerdialog zum Thema „direkte Demokratie“ mit Alice Weidel (AfD-MdB), Emil Sänze (AfD-MdL), Karl-Heinz Schurder (Vorsitzender Bürgerwille e.V.) und Peter Felser (AfD-MdB) statt.

• Am 5. Dezember 2018 fand im Schützenhaus Feudenheim in Mannheim die 54. Mannheimer Rede mit Rüdiger Lucassen (AfD-MdB) statt.

• Am 5. Dezember 2018 sollte im Bürgerhaus Böckingen in Heilbronn ein interner AfD-Vortrag zum Thema „Islamismus und Salafismus“ mit Beate Bube, Landeschefin des Inlandsgeheimdienst „Verfassungsschutz“ in Baden-Württemberg, stattfinden. Nach Bekanntwerden des Auftritts sagte Bube ihren Auftritt ab.

• Am 6. Dezember 2018 war im Gasthaus „Goldener Stern“ in Lauda-Königshofen ein AfD-Bürgerdialog mit Stefan Räpple (AfD-MdL) zum Thema „Gesetzesinitiative Demokratiestärkungsgesetz“ angekündigt.

• Am 6. Dezember 2018 war im Restaurant „An den Buchen“ in Magstad ein AfD-Bürgerdialog zum Thema „Tausende von Toten wegen Stickoxid und Glyphosat! Wird der Bürger verdummt?“ mit Dr. Peter Vögele aus Böblingen angekündigt.

• Am 6. Dezember 2018 fand im Gasthaus „Brandeck“ in Offenburg ein AfD-Vortrag zum Thema „UN-Migrationspakt stoppen!“ mit Markus Frohnmaier (AfD-MdB) statt. Es kamen angeblich 55 Personen.

• Am 7. Dezember 2018 griffen in Schorndorf zwei stark alkoholisierte Männer (24 und 31) auf der Schorndorfer Weihnachtswelt Polizisten an und riefen Passanten antisemitische Beleidigungen und Naziparolen zu („Heil Hitler“ und „Scheiß Juden“). Bei dem Angriff auf den wurde ein Beamter leicht verletzt.

Beide wurden in Gewahrsam genommen.[3]

• Am 8. Dezember 2018 fand in Stuttgart eine AfD-Demonstration „gegen die Abschaffung Deutschlands“ mit Stefan Räpple (AfD-MdL) und Wolfgang Gedeon (AfD-MdL) statt. Es nahmen 40 Personene daran teil.[4]

• Am 8. Dezember 2018 fand im „Großraum Karlsruhe“ ein Winterfest des Kreisverband Karlsruhe der Neonazi-Kleinstpartei „Die Rechte“ statt. Musik kam von den Liedermachern „Freiheitskämpfer“ aus Kassel und Nico Schiemann aus Ettlingen („Der Rebell“).[5]

• Laut einem Bericht der Neonazi-Kleinstpartei „Die Rechte“ fand am 9. Dezember 2018 ein Neonazi-Weihnachtstreffen in Bad Herrenalb statt: „Am darauffolgenden Sonntag folgten Mitglieder unseres Kreisverbands DIE  RECHTE Karlsruhe der Einladung zu einer Jahresabschlussfeier von befreundeten Aktivisten aus Bad Herrenalb.“[6]

• Am 8. oder 9. Dezember 2018 veranstalteten NPD und RNF im „Raum Stuttgart“ eine Julfeier. Beteiligt waren der NPD-Landesvorsitzender Janus Nowak, Edda und Hans Schmidt aus Bisingen.[7]

• Am 9. Dezember 2018 fand in der „Rockfabrik“ in Ludwigsburg ein rechtslastiges Black-Metal Konzert mit den Bands „Marduk“ aus Schweden, „Archgoat“ und „Valkyria“ statt.[8]

• Am 9. Dezember 2018 initiierte der AfD-KV Stuttgart einen landesweiten „Dieseltag“.

Es beteiligte sich u.a. der AfD-Kreisverband Hohenlohe/Schwäbisch Hall. In Heidelberg veranstaltete die AfD eine Kleinst-Kundgebung „zur Rettung des Diesels“.[9]

• Am 10. Dezember 2018 referierte der NPD-Sympathisant Reiner Berberich beim NPD-Stammtisch in Mannheim zum Thema „linksextremistische Umtriebe in Mannheim stoppen“.[10]

• Am 10. Dezember 2018 referierte Matthias von Gersdorff (DVCK) in Heidelberg laut Ankündigung bei der KDStV Ferdinandae-Prag für den RCDS zum Thema „My body my choice“.

• Am 10. Dezember 2018 fand in der „Bahnhof Gaststätte“ in Crailsheim-Jagstheim eine AfD-Veranstaltung mit Carola Wolle (AfD-MdL) zum „Migrationspakt und dessen Auswirkungen für Deutschland“ und Udo Stein (AfD-MdL) zum Thema Windkraft statt.

Es kamen „mehr als 60 Interessierte“.[11]

• Am 11. Dezember 2018 fand in Zeutern am ein AfD-Weihnachtstreffen mit Dr. Rainer Balzer (AfD-MdL) statt.

• Am 12. Dezember 2018 fand in Burladingen (Zollernalbkreis) eine Vortragsveranstaltung mit Udo Stein (AfD-MdL) statt.

Angeblich kamen 50 Gäste, darunter Stefan Herre (AfD-MdL), Hans Peter Stauch (AfD-MdL) und Harry Ebert.

• Am 15. Dezember 2018 fand in Villingen eine Aktion im Stil der „Gelb-Westen“ mit acht Beteiligten statt. Sie forderten „mehr Schutz vom Staat für die deutsche Bevölkerung“.[12]

Beteiligt waren Mitglieder des rechten „Frauenbündnis“.

• Vermutlich am 15. Dezember 2018 feierte die NPD Rhein-Neckar in „Nordbaden“ eine Sonnwendfeier. Feuerredner war der ehemalige NPD-Bundesvorsitzende Günter Deckert.

• Am 19. Dezember 2018 fand in Freiburg ein „Blauer Stammtisch“ der AfD mit einem Vortrag von Markus Frohnmaier (AfD-MdB) über den „Global Compact of Migration“ statt.

• Am 19. Dezember 2018 fand laut Ankündigung im „Quadrium“ in Wernau eine AfD-Veranstaltung „Würde Jesus AfD wählen?“ mit Volker Münz (AfD-MdB) und Dr. Vera Kosova statt.

• Am 20. Dezember fand laut Ankündigung im Restaurant „Mühleninsel“ in Kenzingen eine Weihnachtsfeier der AfD Emmendingen mit Thomas Seitz (AfD-MdB) statt.


[1]             DIE RECHTE Baden-Württemberg: Infostand bei Kategorie C Balladenabend in St. Georgen, 02.12.18, http://rechte-bw.com/kategorie-c-in-st-georgen/

[2]             Lauter Protest gegen Nazi-Fackelmahnwache auf dem Wartberg, 05.12.18, http://ngr-heilbronn.org/2018/12/05/lauter-protest-gegen-nazi-fackelmahnwache-auf-dem-wartberg/

[3]             Zwei Männer greifen Polizisten an und rufen Naziparolen, ZVW, 10.12.2018, https://www.zvw.de/inhalt.aerger-auf-der-weihnachtswelt-schorndorf-zwei-maenner-greifen-polizisten-an-und-rufen-naziparolen.7d7d5b5b-5f3d-458c-99b2-fa123e830fa1.html

[4]             George Stavrakis: Hunderte Polizisten sichern AfD-Demo, 8. Dezember 2018, https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-wasserwerfer-bei-afd-veranstaltung-hunderte-polizisten-sichern-afd-demo.019af360-97c0-4f4f-9ab0-c4569e97ed83.html

[5]             DIE RECHTE Kreisverband Karlsruhe: Winterfest mit Livemusik im Großraum Karlsruhe, 13.12.2018, http://rechte-bw.com/liederabend-im-grossraum-karlsruhe-2/

[6]             DIE RECHTE Kreisverband Karlsruhe: Winterfest mit Livemusik im Großraum Karlsruhe, 13.12.2018, http://rechte-bw.com/liederabend-im-grossraum-karlsruhe-2/

[7]             Ring Nationaler Frauen Baden-Württemberg: Julfeier in Württemberg, 10.12.2018, https://www.facebook.com/Ring.Nationaler.Frauen.Baden.Wuerttemberg/posts/1987769911301383

[8]             Kommenden Sonntag findet in Ludwigsburg ein Black-Metal Konzert statt – darunter sind auch Bands mit rechtsradikalen Verbindungen, 01.12.18, http://www.rockgegenrechts.org/watchblog/black-metal-konzert-mit-umstrittenen-bands

[9]             AfD Redaktion: AfD-Kundgebung in Heidelberg, 9. Dezember 2018, https://alternative-heidelberg.de/afd-aktionstag-ja-zum-diesel/

[10]           NPD Mannheim: Rednerabend mit Reiner Berberich: „linksextremistische Umtriebe in Mannheim stoppen“, 12. Dezember 2018, ???

[11]            Sebastian Unbehauen: Kein Bedarf an Windkraft, 14.12.2018, https://www.swp.de/xy-28708350.html

[12]           hjg: Auch in Villingen protestieren jetzt die Gelb-Westen, 16. Dezember 2018, https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/villingen-schwenningen/Auch-in-Villingen-protestieren-jetzt-die-Gelb-Westen;art372541,9992850; ???, https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-gelbwesten-ziehen-durch-villingen.bcc78abe-6036-4d10-891d-d36b7278f0f0.html

2019-01-05T00:02:07+00:0005.01.2019|