Chronik rechter Aktivitäten in Baden-Württemberg (Juni 2018)

• Zwischen 31. Mai und 1. Juni 2018 besprühten unbekannte Täter/innen laut Polizei-Pressemitteilung „die stationäre Geschwindigkeitsmesssäule in der  Benninger Straße in Beihingen. Die Unbekannten benutzten braune  Sprühfarbe, mit der sie zum Einen Symbole auf der Säule, darunter ein  Hakenkreuz, hinterließen und zum Anderen die Scheibe bedeckten, so dass keine Messungen mehr möglich sind.“[1]

• Beim Pokalspiel auf dem Fußballplatz in Elztal-Neckarburken am 1. Juni 2018 provozierte ein 32-Jähriger laut Presse-Bericht „zwei ihm bekannte Zuschauer hartnäckig mit Beleidigungen. Als diese nicht darauf eingingen, stieß er lautstark rechtsradikale Parolen und Bedrohungen aus. Als ein Vereinsvorsitzender dem aggressiven Mann daraufhin einen Platzverweis für das Sportgelände erteilte, trat dieser einen neben ihn stehenden Hund mehrfach in die Rippen. Anschließend warf er eine Mülltonne gezielt in Richtung des Vereinsvorstandes. Dieser, ein Polizeibeamter, wich aus und brachte den Randalierer schließlich zu Boden. Seine inzwischen informierten Kollegen, kamen vor Ort.“[2]

• Am 1. Juni 2018 fand in Nürtingen ein AfD-Mitgliederdialog mit Alice Weidel (AfD-MdB) und Volker Münz (AfD-MdB) statt. Angeblich kamen „über 100 teilnehmende Mitglieder und Unterstützer“.

• Am 2. Juni 2018 fand im Schützenhaus Feudenheim in Mannheim der Festakt „5 Jahre AfD Mannheim“ mit Alice Weidel (AfD-MdB) und Marc Bernhard (AfD-MdB) statt.

Angeblich kamen „über 400 Gäste“.

• Am 2. Juni 2018 fand in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) eine AfD-Kundgebung unter dem Motto „Deutschlands Zukunft sichern!“ mit „Maria“ („Frauenbündnis“), Björn Höcke, Ralf

Özkara, Dr. Christina Baum (AfD-MdL), Sven Bogenreiter („Bürgerinitiative Bruchsal“) und Dr. Rainer Balzer (AfD-MdL) statt. Veranstalter war die AfD Karlsruhe-Land. Anmelder war Bogenreiter. Es kamen 4-500 Personen.[3]

• Am 3. Juni 2018 war im Landgasthof „Alte Mühle“ in Kehl-Kittersburg der Vortrag „50 Jahre 68er-Mythos: Gegenentwürfe in Theorie und politischer Praxis“ des „Studienzentrum Weikersheim“ mit Dr. Alice Weidel (Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion) und Prof. Dr. Jost Bauch geplant[4], wurde aber abgesagt. Angeblich auf Grund linker Intervention („Offensichtlich haben linksorientierte Kreise angekündigt das gebuchte Veranstaltungslokal zu blockieren.“)

• Am 4. Juni 2018 war in Stuttgart Lars-Patrick Berg (AfD-MdL) als Referent für die AfD bei der „Blauen Stunde“ angekündigt.

• Am 6. Juni 2018 fand bei der Burschenschaft Normannia in Heidelberg ein Vortrag zum Thema „Wirtschafts- und Europapolitik aus christlicher Perspektive“ mit Malte Kaufmann (AfD) statt.

• Am 7. Juni 2018 gab es Morgens gegen 6 Uhr in Stuttgart eine kleine AfD-Kundgebung „für den Erhalt der Dieseltechnologie“ von 30 Mitgliedern.[5]

• Am 7. Juni 2018 fand im Uditorium in Uhingen der AfD-Bürgerdialog „Bericht aus dem Landtag“ mit Klaus Dürr (AfD-MdL), Lars-Patrick Berg (AfD-MdL) und Daniel Rottmann (AfD-MdL) statt. Veranstalter war der AfD-Ortsverband Unteres Filstal im Kreisverband Göppingen.

• Am 7. Juni 2018 war im Gasthaus „Brandeck“ in Offenburg der Vortrag „Die deutsche Energiewende – Erfolgsmodell oder Sackgasse?“ mit Alexander Reichert, Mitglied des Kreisvorstands der AfD Ortenau, angekündigt.

• Vermutlich in der Nacht zum 9. Juni 2018 warfen Unbekannte mehrere Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof in Hechingen um und einen sogar über die Friedhofsmauer.[6]

• Am 9. Juni 2018 war im „Kulturpunkt Arlen“ in Rielasingen die Vortragsveranstaltung des Wahlkreisbüros von Dr. Wolfgang Gedeon (AfD-MdL) zum Thema „Wie demokratisch ist Deutschland?“ mit Stefan Räpple (AfD-MdL) angekündigt.

• Am 10. Juni 2018 wurde entdeckt dass in Rotenbach bei Ellwangen auf dem Fußweg zwischen Jägerweg und Keuperweg mit weißer Farbe ein Hakenkreuz aufgemalt wurde.[7]

• Am 10. Juni 2018 fand im Uditorium im Uhingen ein AfD-Weißwurstfrühstück mit Volker Münz (AfD-MdB) und Markus Frohnmaier (AfD-MdB) statt. Veranstalter war der AfD-Ortsverband Unteres Filstal. Angeblich kamen „über 40“ Personen.
• Am 13. Juni 2018 war im Schützenhaus Bartenbach in Göppingen ein AfD-Infoabend mit Dubravko Mandic (AfD) zum Thema „Das politische Strafrecht der Bundesrepublik Deutschland“ angekündigt.

• Am 14. Juni 2018 fand im Kurhaus in Titisee-Neustadt eine AfD-Veranstaltung mit Prof. Dr. Jörg Meuthen, Ralf Özkara und Andreas Schumacher statt.

• Am 16. Juni 2018 war im Bischof-Moser-Haus in Stuttgart die Jahreshauptversammlung des „Arbeitskreises Lebensrecht Böblingen/Stuttgart“ mit dem Vortrag zum Thema „Das Christentum, die Seele Europas“ von Michael Ragg angekündigt.

• Am 16. Juni 2018 soll im Gemeindehaus Schwarenberg in Stuttgart der 76. „Runde Tisch Stuttgart“ stattgefunden haben, bei dem u.a. Helmut Pilhar einen Vortrag zum Thema „Einführung in die Germanische Heilkunde“ (gemeint ist die antisemitische „Germanische Neue Medizin“) angekündigt wurde.

• Der von extremen Rechten organisierte „Tag der Patrioten“ am 17. Juni 2018 wurde auch an drei Orten in Baden-Württemberg begangen. Angekündigt waren Aktionen in Schwetzingen, in Lahr und in Offenburg (Ortenau).

• Am 16. Juni 2018 fand im „Landgasthof Hirschen“ die Feier zum 5. Jahrestag der Gründung des AfD-Kreisverband Konstanz mit einem Vortrag von Guido Reil statt.

• Am 16. Juni 2018 feierte der AfD-Kreisverband Ortenau in Friesenheim sein fünfjähriges Bestehen. Es sprach Prof. Jörg Meuthen (AfD-MdEP).

• Vermutlich am 16. Juni 2018 fand in der Region „Nordbaden“ die Sommersonnwendfeier der NPD Baden-Württemberg statt. Das kulturelle Rahmenprogramm wurde von Edda Schmidt gestaltet. Es sprachen auch Janus Nowak, der NPD-Landesvorsitzende, und Alexander Neidein, der NPD-Sekretär und ein Vertreter des NPD-nahen Projektes „Deutsche helfen Deutschen“.

Die Veranstaltung wurde vom NPD-Kreisverband Rhein-Neckar ausgerichtet.

• Am 17. Juni 2018 beschmierte ein Unbekannter laut Polizei-Pressemitteilung in Tuttlingen „die Wände der Fußgängerunterführung in der Verlängerung der Alexanderstraße  mit diversen Schriftzügen und einem Hakenkreuz.“[8]

• Am 18. Juni 2018 fand in Heidelberg ein AfD-Stammtisch zum Thema „Bericht aus Berlin“ mit Marc Bernhard (AfD-MdB) und Markus Frohnmaier (AfD-MdB) statt.

• Für den 18. Juni 2018 war im Schützenhaus in Pforzheim eine „Alternative Runde“ mit Dubravko Mandic angekündigt.

• Am 19. Juni 2018 fand im „Raum Lörrach“ eine AfD-Veranstaltung mit Thomas Seitz (AfD-MdB) statt.

• Für den 19. Juni 2018 war in der „Casa Wiesental“ in Schwaikheim eine „Alternative Runde“ mit Markus Frohnmaier (AfD-MdB) angekündigt.

• Am 19. Juni 2018 fand in Berglen eine Veranstaltung des Ortsverbandes Winnenden-Weinstadt der AfD Rems-Murr und der Junge Alternative Nordwürttemberg mit Jürgen Braun (AfD-MdB) statt.

• Am 19. Juni 2018 versuchte kurz nach 09:00 Uhr ein psychisch auffälliger Mann in Wiernsheim (Enzkreis) eine Flüchtlingsunterkunft anzuzünden. Er war über eine Treppe in die Unterkunft eingestiegen und hatte mit seiner Spritzpistole um sich gespritzt und alles mit einem nicht näher definierten Zünder am Lauf in Brand gesetzt. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.[9]

• Vermutlich am 23. Juni 2018 begingen die „Nationalen Sozialisten Württemberg“ in Horb ein Sommerfest und eine Sonnwendfeier.[10]

• Am 23. Juni 2018 fand das Sommerfest des AfD Kreisverbandes Ludwigsburg statt, an dem angeblich „ca. 120 Gäste“ teilnahmen, darunter Martin Hess (AfD-MdB), Dr. Marc Jongen (AfD-MdB), Jürgen Braun (AfD-MdB) und Prof. Dr. Lothar Maier (AfD-MdB).

• Vom 23. bis zum 24. Juni 2018 fand der Landeskongress der „Jungen Alternative“ in Baden-Württemberg statt.

• Für den 24. Juni 2018 war in Tauberbischofsheim das Sommerfest der „Jungen Alternative Main-Tauber“ angekündigt.

• Am 25. Juni 2018 fand im „Kulturzentrum Uditorium“ in Uhingen (Kreis Göppingen) eine AfD-Veranstaltung zum Thema „Der Bürgermesiter lädt ein“ mit Harry Ebert, Bürgermeister von Burladingen, und Ralf Özkara. Gastgeber war die AfD Unteres Filstal.

• In der Nacht vom 25. auf den 26. Juni 2018 wurde an der Außenmauer des Römerkastells am Hallschlag in Stuttgart-Bad Cannstatt der rassistische Spruch „SCHEISS TÜRKEN“ angebracht.[11]

•Für den 27. Juni 2018 war im Schützenhaus Feudenheim in Mannheim die „Mannheimer Reden Nr. 49“ mit Uwe Junge (Fraktionsgeschäftsführer Rheinland-Pfalz) angekündigt.


[1]             POL-LB: Freiberg am Neckar: Blitzer besprüht; Sachsenheim: Kleintransporter ausgebrannt, 01.06.2018, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3959090

[2]             Elztal: Aggressiven Zuschauer gebändigt, 01.06.2018, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3958919

[3]             dpa/lsw: Demonstranten, die dem Aufruf des Bündnisses „Wir für Menschlichkeit“ gefolgt sind, halten bunte Luftballons in die Höhe, 02.06.2018, https://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/AfD-Kundgebung-bringt-Gegendemonstranten-auf-die-Strasse-375016.html; Christina Zäpfel: Bunte Menschenkette gegen AfD-Kundgebung in Bruchsal, BNN, 2. Juni 2018, https://bnn.de/lokales/bruchsal/bunte-menschenkette-gegen-hoecke-auftritt-in-bruchsal

[4]             Autonome Antifa Freiburg: Weidel und Bauch in Kehl, 23.05.2018, https://autonome-antifa.org/?breve6618

[5]             https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=JXXMyHJnx24

[6]             roh: Hechingen Empörung nach Grabschändung auf jüdischem Friedhof, 13.06.2018, https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.hechingen-empoerung-nach-grabschaendung-auf-juedischem-friedhof.dca77ae4-9c5e-4b5f-ab5f-2c9e177a5fb9.html; kla/nil: Hechingen Friedhofs-Schändung bleibt rätselhaft, 14.06.2018, https://www.schwarzwaelder-bote.de/gallery.hechingen-friedhofs-schaendung-kripo-ermittelt.006a7d52-4b3d-4066-b483-4569e2fe55b8.html/id/36db2d89-749c-4e1c-8725-d24055393b37

[7]             POL-AA: Ostalbkreis: Unfallfluchten, Hakenkreuz, Hundebiss, Unfälle, 11.06.2018, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3967721

[8]             POL-TUT: (Tuttlingen) Unterführung der Bundesstraße mit Graffiti  beschmiert, 19.06.2018, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3974854

[9]             Wiernsheim / DPA: Mit Spritzpistole versucht, Feuer in Asylunterkunft zu legen, SWP, 20.06.2018 & POL-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe – Zweigstelle Pforzheim – und des Polizeipräsidiums Karlsruhe, 19.06.2018, https://www.swp.de/panorama/mit-spritzpistole-versucht_-feuer-in-asylunterkunft-zu-legen-27013170.html

[10]           https://nswuerttemberg.wordpress.com/2018/06/24/sommerfest-und-sonnwendfeier-in-wuerttemberg/

[11]           bb: Türkenfeindliche Schmiererei am Römerkastell, 26. Juni 2018, https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.staatsschutz-ermittelt-in-stuttgart-tuerkenfeindliche-schmiererei-am-roemerkastell.0c332efe-9508-4884-a5be-e4ab6a840100.html

2018-07-10T00:43:58+00:0010.07.2018|